Ägyptischer Hackbraten

Zutaten:

1 Brötchen

1 Ei

500 Gr. Hackfleisch

0,5 Tl. Salz

0,5 Tl. Senf

Pfeffer und Muskat

200 Gr. Gouda Mittelalt in Würfeln

Aus den genannten Zutaten einen Hackbraten formen und in der Mitte einkerben. In diese Kerbe den gewürfelten Käse geben. Danach den Hackbraten wieder schließen.

1 Tl. Kräuter der Provence

1 Kg. Kartoffeln in Scheiben

Salz, Pfeffer und Muskat

125 ml. Sahne

Zubereitung:

Den Hackbraten in eine Backform geben. Die Kartoffeln darum legen. Anschließende würzen und die Sahne über die Kartoffeln gießen.

Im Backofen bei 200 C ca. 1 Std. garen lassen.