Elsässer Quarktorte

Zutaten:

Für den Mürbeteig: 200g Mehl

100g Margarine

TL Salz

5 EL Wasser

500 g Quark

200g Zucker

1 Prise Salz

1 EL Mehl

l Sahne

4 Eier

Zubereitung:

Zuerst wird der Mürbeteig aus Mehl, Margarine Salz und Wasser hergestellt.

Teig in die Tortenform einlegen und bei 150 C 5 Minuten vorbacken.

Quark, Zucker, Salz und Mehl in einer Rührschüssel vermischen.

Sahne dazugeben. Die 4 Eier nacheinander zugeben und alles gut mie dem elektrischen Handrührer verrühren.

Das Gemisch in die Form geben, bei 200C auf mittlerer Schiene 45 Minuten backen und bräunen lassen