Quiche lorraine (Lothringer Käsetorte)

Zutaten:

Für den Mürbeteig: 200g Mehl

100g Margarine

TL Salz

5 EL Wasser

200g Frühstücksspeck

4 große Zwiebeln

3 Eier

200g Sahne oder Joghurt

1 Prise Pfeffer

200g Emmentaler (gerieben)

Zubereitung:

Zuerst wird der Mürbeteig aus Mehl, Margarine Salz und Wasser hergestellt.

Teig in eine Tortenform einfüllen.

Zwiebeln in Ringe schneiden und goldgelb braten.

Frühstücksspeck in Würfel schneiden und anbraten.

Die Zwiebeln und den Speck auf dem Teig verteilen.

Die Eier zusammen mit der Sahne/dem Joghurt und dem Pfeffer in eine Schüssel geben und mit einem Handrührer mischen. Anschließend den Käse unterziehen und die Masse über den speck und die Zwiebeln geben.

Auf mittlerer Schiene bei 200C 30 Minuten backen.