Rhabarberkuchen mit Himbeerguß

Zutaten:

600 g Rhabarber kleinschneiden und in eine mit Fettpapier ausgelegte Springform verteilen 2 Eßl. Zucker darüber geben

Teig: 150 g Mehl

150g Zucker

2 Eier

1 Vanillinzucker

1 gehäufter Tl. Backpulver

etwas Zitrone

Himbeerguß: 1/8 l Himbeersirup

1/8 l Wasser

1 roten Tortenguss

Zubereitung:

Teig: Die Zutaten miteinander verrühren und den Teig über den Rhabarber geben.

30 min bei 180C backen

Kuchen stürzen und Fettpapier abziehen.

Himbeerguß: Zutaten miteinander verrühren und aufkochen. Ca 1 Minute abkühlen lassen und dann über den abgekühlten Kuchen geben.